Weihnachtszeit heisst Weihnachtsmärkli sammeln

Die Treuebons, die man beim Detaillisten im Dorf bekommt, erfreuen sich seit 30 Jahren grosser Beliebtheit. Ab dem 17. November werden rund 300 KMU-Detaillisten im Kanton Luzern ihre Kunden wieder mit den goldenen Weihnachtsmärkli beschenken.

«Die Luzerner Gold-Treuebons sind ein echter Festtagsrenner», sagt Heinz Bossert, Präsident des Detaillistenverbandes Kanton Luzern DVL. Eine gefüllte Weihnachts-Sammelkarte berechtigt zum Bezug von fünf Franken oder kann beim nächsten Einkauf in Zahlung gegeben werden. In der grossen DVL-Schlussverlosung gibt es zusätzlich Einkaufsgutscheine im Wert von insgesamt 10’000 Franken zu gewinnen. Einzelne Detaillistengruppen verlosen darüber hinaus eigene Geschenkgutscheine zu mehreren tausend Franken.

Die festlich gestalteten Sammelkarten können in den Treuebon-Geschäften bezogen werden. Diese sind mit einem goldenen oder roten Luzerner Treuebon an Tür und Schaufenster markiert. Das grösste Plus gegenüber anderen Rabatt-Systemen: Es werden keine Daten für Marktforschung und Marketingmassnahmen erfasst, und die Rückvergütungen erfolgen in bar, nicht in Naturalgaben.

14.11.2018

Ich Du Wir

I'll just end up walkin' in the cold November rain (Guns n' Roses)