Zugvögel hautnah erleben

Kriens Sonnenberg Zugvögel beobachten

Kriens Sonnenberg Zugvögel beobachten

Bild ZVG Birdlife Schweiz

Interessierte können am Wochenende vom 6. und 7. Oktober 2018 im Kanton Luzern auf dem Sonnenberg in Kriens zusammen mit Fachpersonen Millionen von Zugvögeln mitverfolgen.

BirdLife Luzern, die Sektionen KriensNatur, Natur- und Vogelschutz Schüpfheim sowie die Ornithologische Gesellschaft der Stadt Luzern laden die Bevölkerung zur Beobachtung des herbstlichen Vogelzuges ein. An einem Beobachtungsstand vom NV Schüpfheim und BirdLife Luzern im Mettelimoos im Entle­buch stehen am 6. Oktober 2018 von 8 bis 17 Uhr Fachleute mit Feldstechern und Fernrohren bereit, um mit Interessierten den faszinierenden Vogelzug zu beobachten und über spannende Fakten zu den einzelnen Arten und ihren Zugrouten zu informieren. Am selben Tag kann man zudem von 7 bis 17 Uhr mit Engagierten von KriensNatur und der Ornithologischen Gesellschaft der Stadt Luzern auf dem Sonnenberg den Vogelzug beobachten. Die Anzahl der beobachteten Zugvögel wird jeweils festgehalten und anschliessend schweiz- sowie europaweit erfasst.

Einige der heimischen Zugvögel haben mehrere tausend Kilometer Weg vor sich, bis sie in ihren Winterquartieren ankommen. Dabei müssen sie natürliche Gefahren wie starken Herbstwinden trotzen oder geografische Hindernisse wie die Alpen überwinden. Aber auch menschliche Aktivitäten beeinträchtigen die Zugvögel: Gemäss einem 2015 erschienenen Bericht von BirdLife International werden im Mittelmeerraum jährlich rund 25 Millionen Zugvögel illegal getötet. Viele davon landen auf dem Teller. Nicht selten wird die Vogeljagd jedoch auch als Sport betrieben.

Der jährlich stattfindende EuroBirdwatch lockt in der Schweiz regelmässig mehrere tausend Besucherinnen und Besucher an. In den 36 teilnehmenden Ländern des letzten Jahres nutzten rund 24’000 Zugvogelbegeisterte das reichhaltige Angebot an Aktivitäten. Dabei wurden fast 6 Millionen Vögel auf ihrem Zug beobachtet. Alleine in der Schweiz zählten die über 3’600 Teilnehmenden am EuroBirdwatch-Wochenende 2017 rund 103’000 Zugvögel. Die Ergebnisse des diesjährigen EuroBirdwatch werden in der Woche darauf unter www.birdlifeschweiz.ch publiziert.

4.10.2018

Fällt im Oktober das Laub sehr schnell, ist der Winter bald zur Stell'.