Zum 10. Mal «6to2» im KKL Luzern

Der Verband Luzern Hotels lädt die Mitarbeitenden der rund 80 dem Verband angeschlossenen Hotellerie-Betriebe aus Luzern und Umgebung seit 2001 zur Party «6to2» ins KKL Luzern, ein. Am 16. Oktober fand sie zum 10. Mal statt.

Unter dem Motto «Die Geburtstagsparty» organisierten die Luzerner Hotellerie-Betriebe den Jubiläums-«Staff Event» als Dank und Zeichen der Anerkennung für den Einsatz ihrer Mitarbeitenden, wie Patric Graber, Präsident von Luzern Hotels und Direktor des Hotel Waldstätterhof Luzern, sagte: «Die Mitarbeitenden der Luzerner Hotellerie tragen mit ihrer Arbeit für die Gäste wesentlich zum Erfolg des Tourismus in Luzern bei. Dafür verdienen sie ein grosses Dankeschön.»

Der «Staff Event» wird je zur Hälfte von Sponsoren und von Luzern Hotels getragen. Verbandspräsident Patric Graber dankte diesen in seiner Rede für ihre Grosszügigkeit

Über 1600 Mitarbeitende und Gäste feierten von 18.00 bis 2.00 Uhr früh – daher der Name des Fests – eine ausgelassene Geburtstagsparty mit vielen Attraktionen: Beispielsweise konnten sie sich an den verschiedenen Bars und Verpflegungsständen für einmal von ihren Chefs, den Hotel-Direktoren, als Barkeeper bedienen lassen. Von den zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten zogen der Foodtruck und die grosse Geburtstagstorte am meisten Aufmerksamkeit auf sich. Als Highlight darf auch die kleinste Disco Europas auf dem Vorplatz des KKL gewertet werden. Im KKL sorgte DJ Maik Wisler von Radio Pilatus für bis in die frühen Morgenstunden.

Quelle: Luzerner Rundschau

23.10.2017

ZST Zentralschweizer Tafelrunde

Bild ZST Zentralschweizer Tafelrunde