Zwei Autos Totalschaden bei Kollision in Zug

Kollision in Zug

  • Zug Verkehrsunfall
  • Zug Verkehrsunfall

Auf der Kantonsstrasse K in Zug sind am Mittwochmorgen, 22. August 2018, zwei Auto heftig zusammengeprallt.

Eine 84-jährige Autofahrerin beabsichtige von einer Nebenstrasse nach links in die Kantonsstrasse K einzubiegen. Dabei übersah sie einen korrekt fahrenden 38-jährigen Autofahrer, der auf der Kantonsstrasse K in Richtung Kappel am Albis fuhr. Daraufhin kam es zu einer heftigen Kollision zwischen den beiden Autos.

Laut der Zuger Polizei wurde glücklicherweise niemand verletzt. Die beiden Fahrzeuge erlitten Totalschaden.

Quelle: Zuger Polizei

Bilder ZVG: Zuger Polizei

23.8.2018

Sommer in der Zentralschweiz

Summertime, and the livin' is easy