Zwei mal Fussgänger in Hochdorf von Auto angefahren

Am Mittwoch Morgen wurde an der Schlossergasse in Hochdorf ein Fussgänger angefahren und verletzt. Der unbekannte Lenker eines dunklen Autos fuhr weiter, ohne sich um den verletzten Fussgänger zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Mittwoch, 26. September 2018, ca. 05:50 Uhr, ging ein Fussgänger entlang der Baldeggstrasse in Hochdorf Richtung Bahnhof. Als er die Schlossergasse überquerte, ist er gemäss seinen Aussagen von einem dunklen Personenwagen angefahren worden. Das Auto sei von der Schlossergasse her in die Baldeggstrasse eingebogen und weitergefahren. Der Fussgänger begab sich anschliessend in ärztliche Behandlung. Er wurde beim Unfall mittelschwer verletzt.

Die Luzerner Polizei sucht den unbekannten Lenker des dunklen Personenwagens oder Personen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben zum gesuchten Fahrzeug, dem unbekannten Lenker oder zum Unfallhergang machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

Verkehrsunfall: Fussgänger verletzt - Polizei klärt Unfallhergang

Am Donnerstagmorgen wurde in Hochdorf ein Mann von einem Auto angefahren und verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen (27.9.18 / kurz nach 0730 Uhr) auf der Hauptstrasse in Hochdorf. Ein 69-jähriger Mann wurde beim Überqueren eines Fussgängerstreifens angefahren und verletzt. Der Mann wurde vom Rettungsdienst 144 in das Spital gebracht. Der Unfallhergang ist noch unklar und wird von der Luzerner Polizei abgeklärt.

Quelle: Luzerner Polizei

27.9.2018

Revokation Zeugenaufruf

Am Mittwoch, 26.9.18, wurde an der Schlossergasse in Hochdorf ein Fussgänger angefahren und verletzt. Der unbekannte Lenker fuhr weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Der Fahrer des Autos hat sich inzwischen bei der Polizei gemeldet.

Am Mittwoch, 26. September 2018, ca. 05:50 Uhr, ging ein Fussgänger entlang der Baldeggstrasse in Hochdorf Richtung Bahnhof. Als er die Schlossergasse überquerte, ist er gemäss seinen Aussagen von einem dunklen Auto angefahren worden. Der Fussgänger wurde beim Unfall mittelschwer verletzt (siehe Medienmitteilung vom 26.9.18).

Der Lenker des Autos hat sich nach dem publizierten Zeugenaufruf bei der Luzerner Polizei gemeldet.

Quelle: Luzerner Polizei

30.9.2018

Wake me up when September ends