Zwei Raubdelikte in Luzerner Altstadt

Stadt Luzern

Stadt Luzern

Foto Joseph Birrer

In der Altstadt von Luzern wurden in der Samstagnacht drei Personen innerhalb kurzer Zeit von vier unbekannten Tätern beraubt. Den Geschädigten wurden ein Rucksack und eine Handtasche entwendet. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

1. Raub

Luzern, Franziskanerplatz, 25.08.2018, ca. 22:15 Uhr. Vier unbekannte Männer haben das Opfer angesprochen, geschlagen und mit den Füssen getreten. Dem Geschädigten wurde sein Rucksack abgenommen. Danach flüchten die vier Täter in Richtung Münzgasse.

2. Raub

Luzern, Kapellgasse, 25.08.2018, ca. 22:30 Uhr. Ein unbekannter Mann hat das Opfer zu Boden geworfen. Ein weiterer Mann entriss ihr die Handtasche. Während die anderen Täter die Begleitperson des Opfers abschirmten. Danach flüchtete das Quartett in Richtung Kapellplatz.

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen. Personen, welche die Raubdelikte beobachtet haben, oder Hinweise auf die Täterschaft machen können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

Quelle: Luzerner Polizei

30.8.2018

Sommer in der Zentralschweiz

Summertime, and the livin' is easy