Grosse Zufriedenheit bei vbl-kunden

VBL-Bus Linie 1 Kriens-Maihof

VBL-Bus Linie 1 Kriens-Maihof

Foto Joseph Birrer

Kundinnen und Kunden sind sehr zufrieden mit den vbl-Leistungen. Dies zeigt die neuste Kundenumfrage des Verkehrsverbundes Luzern. Die Verkehrsbetriebe Luzern AG (vbl) haben das sehr gute Resultat der Kundenzufriedenheitsumfrage gerne entgegen genommen. In allen Bereichen konnte sich vbl verbessern.

Im Herbst 2018 hat der Verkehrsverbund Luzern (VVL) seine alle zwei Jahre stattfindende Umfrage zur Kundenzufriedenheit durchgeführt. Trotz der schwierigen Verkehrsbedingungen im Zentrum Luzerns hat vbl als grösstes Transportunternehmen der Zentralschweiz mit 77 von 100 möglichen Punkten ein sehr gutes Resultat erreicht. Im Jahre 2016 lag der vbl-Wert noch bei 74 Punkten.

Bei allen abgefragten Kundenthemen konnte vbl mindestens um einen Punkt besser abschneiden. Die höchste Punktzahl erhielt vbl bei den Themen Sauberkeit der Fahrzeuge, bediente Verkaufsstelle und Online-Ticketkauf. Mit einer Steigerung um fünf Punkte erzielte vbl bei den Verspätungsinformationen, Billettautomaten und beim Online Ticketkauf die grösste Verbesserung gegenüber 2016.

vbl unternimmt grosse Anstrengungen zum Wohle der öV-Kundinnen und öV-Kunden. Nebst der Bereitstellung von modernem Rollmaterial werden Ressourcen für die verbesserte Information und Disposition bei Störungen eingesetzt. Die gezielte Sensibilisierung und Weiterbildung des Fahrpersonals zur Optimierung der täglichen Service- und Dienstleistung steht im Fokus unserer Bemühungen. Mit der Weiterentwicklung der Fahrgastinformation öV-LIVE und der einfachsten Fahrkarte der Schweiz FAIRTIQ investiert vbl in die Zukunft.

27.3.2019

Dem Brexit zu wir streben - aus Lohengrin